Laserschneiden

Bei unserem Lasercutter handelt es sich um das Modell 6040 des Herstellers Sabko. In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Maschinenparameter zusammengefasst.

LasertypCO2
Laserleistung80 Watt
maximale Bearbeitungsfläche600 x 400 mm
Tischhöhenverstellung230 mm
Gravurgeschwindigkeit0 – 800 mm/s
Schnittgeschwindigkeit0 – 600 mm/s
Genauigkeit< 0.2 mm
Kühlungpassive Wasserkühlung
ZusätzeDruckluft
Rotary (zylindrische Gravuren)

Inspiration

Bildergalerie folgt

Materialien und Bearbeitungsparameter

Für die Bearbeitung sind viele Materialien geeignet, u. a.

  • Holz (bis mind. 5 mm)
  • Karton/Pappe
  • Acrylglas
  • Polystrol (Styropor, Depron, Hobbyglas)
  • Kunststoffe (PE, PET, PA, PC, etc.)
  • Schaumstoff (PUR)
  • Stempelgummi
  • Glas (nur Gravur)
  • Leder (nur Gravur)

Das Maschinenprotokoll enthält alle durchgeführten Laseraufträge mit den verwendeten Parametern.

Die Daten müssen in einem der folgenden Vektorgrafikformate vorliegen: dxf, ai

Die Bearbeitung von unter Druck stehenden, leicht entzündlichen oder halogenhaltigen Werkstoffen ist strengstens verboten!

Bedienung und Einweisung

Aufgrund des erhöhten Gefahrenpotentials und des hohen Maschinenwerts ist für die selbsständige Bedinung des Lasercutters eine ausführliche Einweisung erforderlich. Besuchern ohne Einweisung hilft die zuständige Aufsichtsperson gerne weiter.

Einweisungen für Vereinsmitglieder finden unregelmäßig und bei Bedarf statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Einweisungsberechtigt sind: Sören Oberndörfer, Mathias Häberle.