Einladung zur virtuellen Mitgliederversammlung

Hiermit laden wir herzlich zu unserer virtuellen Mitgliederversammlung am Freitag, den 10. Dezember 2020 um 19 Uhr ein. Wie im letzten Jahr werden wir die Mitgliederversammlung wieder virtuell durchführen. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unter: https://anmeldung.fablab-neuenstadt.de/vmv2021/ notwendig um die personalisierten Zugangsdaten und weitere Informationen für die Teilnahme mitzuteilen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!


Tagesordnung:

  1. Entgegennahme des Jahresberichtes des Vorstandes
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der Jahresrechnung
  4. Entgegennahme des Prüfungsberichtes der Kassenprüfer*innen
  5. Wahl der Kassenprüfer*innen (2 Posten)
  6. Entlastung des Vorstandes einschl. Kassenverwaltung
  7. Anträge / Anschaffungen
    • Küche
    • Anmietung Räumlichkeiten
    • Elektroverkabelung
    • Staubsauger
    • Playstation 5
    • 3D Scanner
  8. Ausblick
  9. Sonstiges

Bleiben Sie gesund!

Vorstand des Jugendfördervereins Brückedächle e. V.

Wiedereröffnung des FabLabs ab 12. Oktober 2021

Juhuuuuu… Das FabLab wird wieder öffnen!

Besuchen kann man das FabLab vorerst wieder ab dem 12. Oktober 2021 jeden Dienstag von 18.30 bis 21.00 Uhr.

In der Zwischenzeit ist das FabLab in das EG der Öhringer Str. 24 (ehem. Schlosserei Binnig) umgezogen.

Während der regulären Öffnungszeit sind immer Menschen anwesend, die sich mit der Bedienung der Geräte auskennen und gegebenenfalls entsprechende Einweisungen und Hilfestellungen geben können.

Der Zutritt ist nur unter Einhaltung des Hygienekonzepts möglich. Dieses sollte vor dem Besuch unbedingt gelesen werden. Es ist aber auch vor den Räumlichkeiten ausgehängt. Bei Fragen stehen wir gerne per Mail unter vorstand@fablab-neuenstadt.de, über facebook @FabLabNeuenstadt oder Instagram @fablab_neuenstadt zur Verfügung.

Der Vorstand des Jugendfördervereins Brückedächle e.V. sowie alle Vereinsangehörigen freuen sich auf Ihren Besuch!

Einladung zur Mitgliederversammlung

Hiermit laden wir herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, den 21. November 2020 um 19 Uhr in der Kelterhalle in Neuenstadt-Cleversulzbach ein.
Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.
 
Aus diesem Grund wird die Mitgliederversammlung in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Jugendhaus, sondern in der Kelterhalle in 74196 Neuenstadt-Cleversulzbach stattfinden.
Der Einlass ist nur mit einer vorherigen Anmeldung bis spätestens 11.11.2020 über https://anmeldung.fablab-neuenstadt.de/MV2020/ oder über Herr Sören Oberndörfer (Mobil +49 160 8546455) möglich.
 
Tagesordnung:
  1. Entgegennahme des Jahresberichtes des Vorstandes
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der Jahresrechnung
  4. Entgegennahme des Prüfungsberichtes der Kassenprüfer*innen
  5. Wahl der Kassenprüfer*innen (2 Posten)
  6. Entlastung des Vorstandes einschl. Kassenverwaltung
  7. Wahl des Vorstandes
    1. Wahl des*der 1. Vorsitzenden (1 Posten)
    2. Wahl des*der 2. Vorsitzenden (1 Posten)
    3. Wahl der Kassenverwaltung (1 Posten)
    4. Wahl des*der Schriftführer*in (1 Posten)
    5. Wahl der Beisitzer*innen (2 Posten)
    6. Wahl der Jugendvertreter*innen (2 Posten)
  8. Anträge Anschaffungen
    1. Playstation 5 + TV
    2. Videoschnitt / CAD-PC
    3. Kamera / Streaming Setup
    4. 3D-Drucker
    5. Staubsauger
    6. Lötstation(en)
  9. Ausblick
  10. Sonstiges
Bleiben Sie gesund!
Vorstand des Jugendfördervereins Brückedächle e. V.

Neustart mit neuen Möglichkeiten im FabLab Neuenstadt

Wir sind wieder da!

Nach einer Corona Pause startet das Hightech-Labor FabLab Neuenstadt ab 1. September mit ganz neuen Möglichkeiten.

Das Ziel des FabLab ist, der Allgemeinheit den Zugang zu Maschinen und Wissen bereitzustellen. Wir möchten das Interesse für Technik bei Jugendlichen wecken, zukunftsfähige Projekte umsetzen sowie praktisches Wissen und persönliche Kompetenzen fördern. Kurz vor dem Shutdown wurde nach einer längeren Spendenaktion eine neue CNC Fräse bestellt welche inzwischen eingetroffen, angeschlossen und den Besuchern des FabLabs nach Einweisung zur Verfügung steht. Angeschafft wurde eine Portal CNC Fräse mit einem Verfahrweg von 623 x 1223 x 145 mm (X, Y, Z). Diese ermöglicht den Besuchern ihre Ideen und Projekte in einem Zerspanungsverfahren umzusetzen, die seither auf unseren 3D Druckern oder dem Lasercutter so nicht möglich waren. Ein besonderer Dank geht an die Mitarbeiter der Firma Bosch, die uns durch den Verein Cents for help e. V. mit 5000 € unterstützt haben und Audi, die 1000 € für unser Projekt dazugegeben haben. Ohne deren Unterstützung wäre diese Anschaffung in Höhe von 14.000 € nicht möglich gewesen.

Timo und Marco mit der neuen Fräse
Bild (v.l.): Timo und Marco mit der neuen Fräse im FabLab Neuenstadt

Besuchen kann man das FabLab wieder ab dem 1. September, vorerst jeden Dienstag von 18.30 Uhr – 21 Uhr im Jugendhaus Neuenstadt 2.OG. 

Derzeit sind maximal 15 Personen zugelassen und die Samstag Öffnung wird vorübergehend noch ausgesetzt.

Mit dem Klick auf den Link erhält man Zugriff auf unser aktuelles Hygienekonzept. Dieses sollte vor dem Besuch unbedingt gelesen werden.