Neustart Reparaturcafé

Am 12. September um 13.00 Uhr starten wir auch wieder mit unserem Reparaturcafé Angebot. 

An diesem Tag unterstützen ehrenamtliche Reparateure die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektronik, Textil und Holz stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Repariert wird hier in entspannter, gemütlicher Atmosphäre vorerst leider ohne namensgebenden Kaffee aber mit gekühlten Getränken. Bis 15:30 Uhr können Besucher mit zu reparierenden Gegenständen vorbeikommen. Derzeit sind maximal 15 Personen zugelassen.

Mit dem Klick auf den Link erhält man Zugriff auf unser aktuelles Hygienekonzept. Dieses sollte vor dem Besuch unbedingt gelesen werden.